Hab und Gier – Ingrid Noll

Eine klassische Noll – die Seiten fliegen nur so dahin und ich versinke einige Stunden lang in den herrlich bösen Abwegen einer älteren Dame – ob wohl alles so ist, wie es scheint? Ich lese sie hin und wieder einfach richtig gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.