Bockmist – Hugh Laurie

Hatte ich mir mehr von erwartet. Einige nette Einfälle und etwas schnoddrige Dialoge machen halt aber doch kein Buch. Vielleicht lags auch am Genre, eine sehr strange Parodie auf Spionagethriller. Ich habs fertiggelesen, weil es das letzte Buch in meinem Koffer war, aber so richtig überzeugen konnte es mich bis zum Schluss nicht. Als Urlaubslektüre gings grad so durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.