Das Haus der sprechenden Tiere – Helge Timmerberg

Joah…nett. Aber mehr halt auch nicht. Da es nur rund 130 Seiten hatte, hab ichs ganz gelesen, hatte auch einige herrliche Szenen, aber war irgendwie insgesamt nur so lauwarm. Der Inhalt erschliesst sich aus dem Titel: ein Haus voller durchgeknallter, sprechender Tiere…;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.