Das Haus der verschwundenen Kinder – Claire Legrand

Begann vielversprechend, zog sich für mich dann aber immer weiter in die Länge, viele Wiederholungen und wenig Bewegung innerhalb der Handlung. Habe es dann doch relativ oft weggelegt und am Ende erleichtert zugeklappt – ein schlechtes Zeichen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.