Das kunstseidene Mädchen – Irmgard Keun

Ist Prüfungslektüre für meine Literaturprüfung, Thema Neue Sachlichkeit…man kann ja nicht nur Kästner lesen! Ist allerdings sehr charmant geschrieben, Berlin in den 20ger Jahren mit einer Heldin, die sich nicht unterkriegen lässt. Wirklich sehr erfrischend anders, wenn auch gewöhnungsbedürftiger Stil, ein bisschen wie im Film, viele Schnitte, schnelle Szenenwechsel, schnelle Monologe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.