Eine Reise nach Genf – Jaques Berndorf

Hier handelt es sich um einen “Siggi Baumeister” auf Abwegen, der Fall spielt also nicht in der Eifel. Wie sich schon erahnen läßt, spielt dieser zu Großteilen in Genf und Umgebung. Ein bisschen schade ist es natürlich um das Eifel-Flair, andererseits ergibt es auch andere Facetten von Baumeister und man versteht nur noch besser, was ihn eigentlich in die Eifel zieht. Der Fall an sich ist spannend, politisch und mitunter nicht grade ungefährlich für Baumeister. Nicht der beste aber innerhalb der Reihe wieder toll! Ich denke ich würde zunächst die Reihe lesen und dann die “Auf Abwegen” nachschieben…das geht ganz gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.