Fat Cat – Robin Brande

Eigentlich war ich zuversichtlich, das ich zu diesem Buch einen richtig tollen Leseeindruck schreiben kann. Da landete ich allerdings (wie immer gern) bei Christine von Lesemomente. Und ihre Rezension dieses ungewöhnlichen Jugendbuches ist so treffend, das ich garnicht erst versuche es ist noch passendere Worte zu kleiden und euch einfach zu Christine schicke: Bitte hier entlang! Danke meine Liebe!

One thought on “Fat Cat – Robin Brande”

  1. Uhhh, dankeschön!
    Ich freu mich doppelt: einmal, dass dir der Leseeindruck so gut gefallen hat, und zum zweiten, dass du mich hier so verlinkst.
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.