Mobbing – Anette Pehnt

Es wird in sehr knappen, einfachen Sätzen die Beziehung eines Paares geschildert die durch seine Kündigung (fristlos) ins Schleudern gerät.  Was nicht erzählt wird, was er ihr verschweigt kommt nach und nach ans Licht. So setzt sich die Geschichte der Kündigung und Vorgeschichte zusammen. Gut zu lesen, ein gut gezeichnetes Portrait, interessanter Blickwinkel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.